Kennzeichnung von Desinfektionsmitteln

Aufgrund der aktuellen Corona Virus Situation, sind viele Organisationen wie Krankenhäuser, Apotheken und andere öffentliche Einrichtungen dazu veranlasst, Desinfektionsmittel oder Reinigungsmittel selbst abzufüllen bzw. herzustellen.
Die abgefüllten Behältnisse müssen entsprechend gekennzeichnet werden.

Bei der Kennzeichnung ist zu beachten, dass Gefahrstoffsymbole, Sicherheitshinweise und Chargennummern auf dem jeweiligen Etikett gut lesbar abgebildet werden. Auch an das Etikettenmaterial werden hohe Anforderungen hinsichtlich Haltbarkeit und Beschaffenheit gestellt.
Hier gibt es zwar keine eindeutigen Vorschriften seitens des Gesetzgebers, es sollten aber bevorzugt PE-basierte Etiketten mit einer entsprechenden Zertifizierung (BS5609) verwendet werden.
Durch Verwendung dieser Materialien wird sichergestellt, dass sämtliche Angaben auf dem Etikett gut lesbar bleiben, auch wenn dieses mit dem Desinfektionsmittel in direkten Kontakt gerät.


Quelle und Angaben für alternative Rezepturen

Als Spezialist im Bereich der Kennzeichnungstechnik können wir Sie hierzu weiterführend beraten und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen und anbieten, mit denen Sie Ihre Etiketten einfach und professionell selbst erstellen und drucken können.

Besonders für das Drucken von Etiketten mit Gefahrgutsymbolen ist ein Etiketten-Farbdrucker sehr vorteilhaft.
Hierfür haben wir die Farbdrucker der EPSON ColorWorks-Serie im Lieferprogramm.
Mit diesen Druckern können Sie schnell und professionell Ihre Etiketten auch in kleinen Mengen kostengünstig selbst ausdrucken.
Gerne führen wir Ihnen unsere Drucksysteme auch ganz unverbindlich vor.
Kontaktieren Sie uns hier

Neue Firmware für REINER jetStamp 1025 + Neue Software PCset graphic

Für den jetStamp® 1025 Handdrucker von REINER steht ein Firmware-update Version V2.30 zur Verfügung, welches die Funktionalität des Druckers weiter verbessert und auch die Nutzung der neuen schwarzen Industrietinte P5-MP4 für den jetStamp® 1025 ermöglicht.
Diese sehr schnell trocknende Tinte bietet beste Haftung auf verschieden glatten und nicht-porösen Oberflächen.

Für die Geräte jetStamp® 1025, jetStamp® graphic 970 und REINER 940 steht zudem eine neue Version der Software PCset graphic für Sie bereit.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Zum Download:

» Firmware V2.30 – REINER jetStamp® 1025

» PCset graphic – Version 6.30 Build 001

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

Wir haben vom 23.12.2019 bis zum 03.01.2020 geschlossen,
unseren Notdienst erreichen Sie unter der Rufnummer 0171-2835841.
Unser letzter Versandtermin dieses Jahr ist Donnerstag, der 19.12.2019,
der erste Versandtermin im neuen Jahr ist Montag, der 06.01.2020.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kunden und Lieferanten für die angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr und wir wünschen Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr.

NiceLabel 2019

NiceLabel Etikettensoftware in der Version 2019.1.1 verfügbar.

Logo Nicelabel

NiceLabel verbessert auf der Grundlage von Anwender-Feedbacks nach der Markteinführung der Version NiceLabel 2019 nochmals die Kapazität der Druckproduktivität der Software.
Wir empfehlen Ihnen den Download der aktuellen Version NiceLabel.
Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen haben.

Neue TSC Druckerserie

Die TSC ML240P-Serie ist eine ganz neue Generation industrieller Hochleistungs-Barcode-Drucker.

Diese Drucker zeichnen sich besonders durch einen geringen Platzbedarf, ein bedienerfreundliches Design, das intuitive Farb-Display, einen sehr geräuscharmen Druckbetrieb und das von TSC entwickelte Druckkopf-Selbstdiagnose-System aus.
Die erhältlichen Thermotransfer-Modelle ML240P und ML340P bieten eine Druckauflösung von 203 und 300 dpi.
Beide sind mit einem robusten Druckgussgehäuse ausgerüstet und daher perfekt für die anspruchsvollsten Druckanforderungen in industriellen Arbeitsumgebungen geeignet.
Die Konfiguration und Bedienung ist einfach und komfortabel.

Etikettendrucker TSC ML Serie

Schlankes, platzsparendes und zugleich attraktives Design
Die geringe Stellfläche des Drucker lässt ihn auch in räumlich beengten Arbeitsumgebungen seinen Platz finden.

Robuste, langlebige Konstruktion für dauerhaft optimalen Betrieb
Die Kombination von robustem Druckgussgehäuse, modularisierter Basis und justierbarem Thermo-Druckkopf-Modul sorgt für einen dauerhaft optimalen Betrieb – auch im Hochleistungsmodus und bei komplexen Druckaufgaben.

Geräuscharmer Druckprozess
Dank der Verbesserungen von Druckerdesign und Druck-Algorithmus profitieren Anwender von einem äußerst geräuscharmen Betrieb dieser leistungsstarken Druckermodelle.

Das neue TPH Selbstdiagnose-Modul von TSC
Der ausgeklügelte Mechanismus erkennt in Echtzeit den aktuellen Status des Druckkopfes und gewährleistet damit eine permanent hohe Druckqualität bei maximaler Kosteneffizienz.
Das neue, smarte Tool erkennt Druckfehler und stoppt automatisch den Druckprozess. Das System trägt daher maßgeblich zu einer Minimierung von Fehldrucken und damit des Etikettenabfalls bei.

Leichte Bedienbarkeit und perfekter Überblick
Ein breiter Zugang zum Druckwerk vereinfacht wesentlich das Medienhandling. Das übersichtliche 2.3” Farbdisplay mit intuitiver Bedienerführung im attraktiven GUI-Design, sowie die Echtzeit-LED-Anzeige machen die Bedienung des Druckers komfortabel und besonders leicht.

Einfache Wartung in nur einem Schritt
Zum Wechsel von Druckkopf oder Druckwalze wird kein Werkzeug benötigt. Diese Arbeiten können schnell und ohne großen Aufwand erledigt werden.

Hier finden Sie den Drucker MLP240 in unserem MARKINGSHOP

Epson ColorWorks-Promotion: Auf 3 Jahre erweiterte Garantie!

Aktion Epson Garantieverlängerung 2019

Epson bietet Kunden, die zwischen dem 01. Juli und dem 30. September 2019 einen Epson ColorWorks C7500/C7500G, C3500 oder C831 erwerben (Kauf oder Leasing), eine kostenlose auf drei Jahre erweiterte Garantieverlängerung.

Um die Garantieverlängerung in Anspruch zu nehmen, müssen Kunden einen Antrag innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum online einreichen.
Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2019.

Die dreijährige Garantie für ColorWorks-Geräte umfasst die standardmäßige 1-Jahres-Garantie plus zwei zusätzliche Jahre.
Dabei beinhaltet die Garantie für den C7500/C7500G einen Vor-Ort-Service*,
die Garantieverlängerung für den C3500 & C831 hingegen einen Bring-In-Service.

*Der Vor-Ort-Service wird als Austausch-Service (Swap) durchgeführt

Hier Infobroschüre herunterladen:
Epson-ColorWorks-PromoFlyer-17_7_19

Kontaktieren Sie uns jetzt bei Interesse für weiterführende Informationen

ISEGA-Zertifikat für den Epson ColorWorks C3500 Farb-Etikettendrucker

Der Epson ColorWorks C3500 erhält das EU ISEGA-Zertifikat für Lebensmittelkennzeichnung.

Dieses ISEGA-Zertifikat bedeutet, dass die mit dem ColorWorks C3500 produzierten Medien den europäischen Vorschriften für Etiketten entsprechen, die in direkten Kontakt mit Lebensmittel kommen.ISEGA Siegel

Die von der ISEGA zertifizierten Medien finden Sie in dem ISEGA Zertifikat, welches wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden.

Der Epson ColorWorks C3500 Etikettendrucker druckt ansprechende, widerstandsfähige Etiketten in hoher Auflösung und mit kräftigen Farben.
Produktkennzeichnungen mit diesen farbigen Etiketten sind ideal für die Anforderungen von Lebensmittelherstellern und -lieferanten.

Der ColorWorks Etikettendrucker reproduziert dabei farbige Bilder und Symbole sehr deutlich, so wie sie beispielsweise für die Ampelkennzeichnung von Lebensmitteln, sowie für die Angabe zu Nährwerten, Zutaten und Allergenen benötigt werden.
Der Drucker druckt diese mit einer Geschwindigkeit von bis zu 103 mm pro Sekunde.ISEGA Etikett

Viele Unternehmen der Lebensmittelbranche setzen bereits auf den Epson ColorWorks, darunter Getränkehersteller, Fleisch- und Obstlieferanten, Feinkosthersteller, Raststätten, traditionelle Lebensmittelproduzenten sowie Lieferanten für Supermärkte.

Jörn von Ahlen, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, sagt dazu:
„Wir freuen uns über dieses Zertifikat, denn es hat nach intensiven Tests rund zwei Jahre gedauert, bis wir es erhalten haben.
Jetzt ist Epson einer der ersten Hersteller von Tintenstrahl-Etikettendruckern auf dem Markt mit diesem Zertifikat. Das bedeutet, dass alle Lebensmittelproduzenten und -lieferanten in Europa, die in Eigenregie bedarfsgerecht Farbetiketten für Lebensmittel produzieren, den ColorWorks Etikettendrucker von Epson zuversichtlich einsetzen können.“

Hier finden Sie weitere Informationen zum dem Epson ColorWorks c3500 Farb-Etikettendrucker

HSA Systems nimmt ältere Drucker-Versionen aus dem Lieferprogramm

Die folgenden HSAJET Drucksysteme sind künftig nicht mehr lieferbar:

CB2-HP, CU-HP, CU2-HP, TCU/TCU-INT und HPHeads (SKU 23xxxx)

Diese Systeme werden durch die aktuellen Druckerserien (F-Typ, Premium, Minikey und Micron) und Komponenten ersetzt.
Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

 

Support für die NiceLabel Version 6 endet am 31.12.2018

NiceLabel 6Am 31. Dezember 2018 endet gemäß dem NiceLabel Produktlebenszyklus-Zeitplan der Support für NiceLabel v6 Produkte.

Danach werden keine v6-Softwareupdates mehr bereitgestellt und ein technischer Support wird nur noch für unsere SMA-Kunden angeboten.
Sind Sie SMA-Kunde, dann nutzen Sie dieses Jahr noch die Gelegenheit, ihr kostenloses Upgrade auf Version 2017 in Anspruch zu nehmen, um von den neuesten Technologie-Updates zu profitieren und auch in Zukunft optimalen Support von NiceLabel zu erhalten.

Logo Nicelabel

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Neue Produktlinie: Markoprint Inkjet Drucker

Mit den Markoprint Drucksystemen haben wir eine neue Produktlinie ins Lieferprogramm aufgenommen.
Diese professionellen Inkjetdrucker verwenden die bewährte hp Tintenkartuschen-Technologie
und können teilweise alternativ auch mit den Druckkopftechnologien von XAAR, Trident oder Funai (Lexmark) drucken.

Weitere Informationen finden Sie hier auf den Produktseiten

Gerne informieren wir Sie persönlich bei Ihnen vor Ort über diese Markoprint Drucksysteme
und auch eine Teststellung bieten wir bei Bedarf natürlich gerne an.