HSA Systems nimmt ältere Drucker-Versionen aus dem Lieferprogramm

Die folgenden HSAJET Drucksysteme sind künftig nicht mehr lieferbar:

CB2-HP, CU-HP, CU2-HP, TCU/TCU-INT und HPHeads (SKU 23xxxx)

Diese Systeme werden durch die aktuellen Druckerserien (F-Typ, Premium, Minikey und Micron) und Komponenten ersetzt.
Für nähere Informationen sprechen Sie uns bitte an.

 

Support für die NiceLabel Version 6 endet am 31.12.2018

NiceLabel 6Am 31. Dezember 2018 endet gemäß dem NiceLabel Produktlebenszyklus-Zeitplan der Support für NiceLabel v6 Produkte.

Danach werden keine v6-Softwareupdates mehr bereitgestellt und ein technischer Support wird nur noch für unsere SMA-Kunden angeboten.
Sind Sie SMA-Kunde, dann nutzen Sie dieses Jahr noch die Gelegenheit, ihr kostenloses Upgrade auf Version 2017 in Anspruch zu nehmen, um von den neuesten Technologie-Updates zu profitieren und auch in Zukunft optimalen Support von NiceLabel zu erhalten.

Informieren Sie sich hier über die aktuelle Version NiceLabel 2017, 
Logo Nicelabel

oder wenden Sie sich bei Bedarf direkt an uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Neue Produktlinie: Markoprint Inkjet Drucker

Mit den Markoprint Drucksystemen haben wir eine neue Produktlinie ins Lieferprogramm aufgenommen.
Diese professionellen Inkjetdrucker verwenden die bewährte hp Tintenkartuschen-Technologie
und können teilweise alternativ auch mit den Druckkopftechnologien von XAAR, Trident oder Funai (Lexmark) drucken.

Weitere Informationen finden Sie hier auf den Produktseiten

Gerne informieren wir Sie persönlich bei Ihnen vor Ort über diese Markoprint Drucksysteme
und auch eine Teststellung bieten wir bei Bedarf natürlich gerne an.

 

Öffnungs- und Versandzeiten zum Jahreswechsel 2017/2018

Vom 27. Dezember 2017 bis zum 05. Januar 2018 ist unser Betrieb nur notbesetzt,
während dieser Zeit versenden wir auch keine Waren.
Unseren technischen Notdienst erreichen Sie in der Zeit unter der Rufnummer: 0171-2835841

Letzter Versandtag in 2017  ist Donnerstag, der 21. Dezember.
Bitte beachten Sie, dass Bestellungen hier bis spätestens 11 Uhr bei uns eingegangen sein müssen,
damit diese noch bearbeitet und verfügbare Ware noch am gleichen Tag versandt werden kann.

Ab Montag, den 8. Januar 2018, sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest und kommen Sie gut in das Neue Jahr!

Ihr Team von Geißler Kennzeichnungstechnik

Update NiceLabel 2017.3

Logo NicelabelFür die Etikettensoftware NiceLabel 2017 ist ein Update verfügbar:
NiceLabel 2017.3  führt eine lange Liste von Benutzerfreundlichkeitsverbesserungen sowie einige neue Funktionen ein,
mit denen Sie bessere Lösungen für die Druckproduktivität schneller erstellen können.

Ein schneller Überblick über die Aktualisierungen ist  hier als PDF verfügbar,
Detaillierte Informationen finden Sie hier in den Release Notes 2017.3

Hier zum Download der NiceLabel 2017.3 Software

Gerne informieren wir Sie auch persönlich weiterführend über die neue Version.

Ein Update möchte der Hersteller besonders hervorheben, das viele Kunden betrifft:
Die Excel-Konnektivität zu alten Excel-Dokumenten.
NiceLabel 2017.3 enthält ein Update zur Weiterleitung von Verbindungen zu alten Excel-Dokumenten (* .xls) über den Microsoft ACE-Datenbanktreiber, falls die Verbindung über den JET 4.0-Treiber fehlschlägt. Das hilft bei Problemen mit Excel-Konnektivität, die durch das aktuelle Windows Update verursacht wurden.
Das Problem ist weit verbreitet und nicht von NiceLabel veruracht.

Mehr darüber erfahren Sie auch in der hier in der NiceLabel Wissensdatenbank.

TSC Auto ID erweitert TE200 Serie um zwei weitere leistungsstarke Modelle

Zwei neue Desktopdrucker von TSC Auto ID

TSC TE200 Serie

TSC TE200 Serie

Der innovationsfreudige Druckerhersteller TSC Auto ID ergänzt seine erst Anfang 2017 gelaunchte Desktop-Druckerserie TE200 um zwei weitere leistungsfähige Thermotransferdrucker.

Die beiden flexibel einsetzbaren neuen Modelle TE210 und TE310 zeichnen sich durch enorme Speicherkapazitäten sowie Drucklängen aus – und lassen auch hinsichtlich der Schnittstellen keine Wünsche offen.
Die kompakten Drucker bieten mit USB 2.0, Internal Ethernet, RS-232, einem USB-Host für Scanner und PC-Tastatur sowie den Optionen Internes Bluetooth 4.0 und Externes Bluetooth eine Vielzahl an Schnittstellen für die reibungslose Datenkommunikation.
Auch die Speicherkapazitäten wurden gegenüber den beiden Basisversionen TE200 und TE300 nochmals signifikant erhöht – 128 MB Flash und 64 MB SDRAM stehen nunmehr bei den Neuen im TSC-Sortiment für die Speicherung von Schriften, Barcodes und Logos zur Verfügung.
Die maximale Drucklänge beträgt beim TE210 mit 25.400 mm und beim TE310 mit 11.430 mm rund das Zehnfache der Grundmodelle.
Neu im Standardumfang enthalten ist auch die Echtzeituhr sowie der Buzzer (Signalgeber).
Beide Drucker können Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser von 127 mm (5“) und Folienrollen von bis zu 110 Metern auf einem 0,5”-Kern sowie Folienrollen von 300 Metern auf einem 1”-Kern problemlos verarbeiten.
Zudem sind sie mit modernster Sensorik ausgestattet – Sensoren zur Lückenerkennung, reflektierende Markierung, Folienende und Druckkopf geöffnet gehören zum Standardumfang und sorgen für ein präzises Ausrichten der Materialien in einem effizienten Druckprozess.
Das modulare Druckmodul kann wie beim TE200 dem Gehäuse entnommen und für individuelle Anwendungen am Kiosk, für den Zweifarbendruck, kleinere Etikettenapplikationen oder auch den beidseitigen Druck genutzt werden. Damit lassen sich beide Modelle auch für anspruchsvolle Druckaufgaben im Büro, Lager, Handel, Versand oder in der Fertigung einsetzen.

Wie alle Drucker von TSC Auto ID sind auch der TE210 und der TE310 leicht zu bedienen, absolut zuverlässig und auf Langlebigkeit ausgelegt.
Tausende qualitativ hochwertiger Etiketten mit gestochen scharfen Barcodes sowie ergänzenden Produktinformationen können damit problemlos auch bei hoher Taktzahl rund um die Uhr erzeugt werden.
Die exzellente Druckqualität durch Thermal Smart Control ist garantiert.

Gerne führen wir Ihnen die Drucker des Herstellers TSC einmal unverbindlich vor.
Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren Termin.

 

 

NiceLabel Etikettensoftware – jetzt erhältlich in der neuen Version 2017

Die neue Produktlinie NiceLabel 2017 bietet Ihnen einzigartige Druckproduktivität durch Technologie der nächsten Generation.

Vertrautheit und Benutzerfreundlichkeit
Die Benutzeroberfläche auf Basis einer Multifunktionsleiste bietet dieselben Grundlagen und dieselbe Benutzererfahrung wie Microsoft Word.

Beispiellose Zuverlässigkeit
Nicelabel hat die neue Plattform anhand eines testbasierten Entwicklungsansatzes erstellt: ..Logo Nicelabel Lesen Sie mehr »

Abkündigung der cab A4+ Etikettendrucker-Serie

Die Industrie-Etikettendruckerserie cab A4+ ist vom Hersteller zum 31. Januar 2017 abgekündigt worden,

cab Etikettendrucker der APlus-Serie

cab Etikettendrucker der APlus-Serie

sie wird durch den neuen cab SQUIX Etikettendrucker abgelöst.
Ersatzteile für die A4+ Serie werden noch 5 Jahre (bis Januar 2022) verfügbar sein.